News

Absenden 2020-2022

Drei Jahre sind vergangen seit dem letzten Absenden der SG Triboltingen. Das war Grund genug den diesjährigen Saisonabschluss gebührend zu feiern. In einer geselligen Runde wurden im Restaurant Seegarten diverse Ranglisten verkündet und viele Preise überreicht.

Begonnen mit der Jahresmeisterschaft 2020, welche stark verkürzt durchgeführt wurde und nur zwei Stiche in die Wertung fielen. Beim Obli. und Feldschiessen konnten Total 157 Punkte erzielt werden. Markus S. setzte sich mit 147 Punkten durch und versetzte Roman (142) und Markus (140) auf die Ränge zwei und drei. Herzlichen Glückwunsch an Markus S. zur Meisterschaft 2020!

2021 wurde keine Meisterschaft durchgeführt, jedoch aber ein Endschiessen. Bei diesem setze sich Fabian mit starken 92 Punkten durch.

Die Saison 2022 konnte wieder komplett absolviert werden. Neun Programme fielen in die Wertung für die Jahresmeisterschaft. Was auffiel: Viele starke Resultate wurden erzielt. Dies nicht nur von den "üblichen Verdächtigen" sondern sehr breit gestreut über alle Mitglieder. So war die Meisterschaft bis zum letzten Schiessen sehr spannend.

Beim Chäsmuggestich glänzte Roman mit 68 Punkten, wie auch beim Obli (82 Punkte). Markus S. war am Frühlingsschiessen in Berg mit 92 Punkten der beste Triboltinger und am Feldschiessen waren Andreas und Sarine mit jeweils 68 Punkten gar die besten Schützen in unserem Schiesskreis.

Das Endschiessen, welches traditionsgemäss Ende August durchgeführt wurde, setzte sich ebenfalls Roman mit 93 Punkten vor Thomas (91) und Andri (90) durch. In der Endabrechnung auf die Saison gesehen absolvierten 10 Mitglieder der SGT das gesamte Jahresprogramm. Bei den neun Stichen konnten insgesamt 829 Punkte erzielt werden. Roman konnte sich den Pokal wieder zurückholen und setzte sich mit 746 Punkten knapp vor Markus S. mit 741 durch. Auf dem dritten Rang folgte Thomas mit 723 Punkten. Herzlichen Glückwunsch an Roman zur Meisterschaft und sämtlichen Schützinnen und Schützen zu den Resultaten in dieser Saison.


Titelverteidigung Gastsektionen und Schwaderloh-Kanne für Römel

Die SG Triboltingen hat das 76. Historische Schwaderlohschiessen sehr erfolgreich absolviert. Mit 88 Punkten konnte die Gruppe den Titel als Sieger Gastsektionen verteidigen. Die Gruppe bestand aus folgenden Schützen:

Roman 15 Punkte

Andreas, Stefan B. 12 Punkte

Hans, Andri und Thomas 11 Punkte

Pascal 9 Punkte

Arne 7 Punkte

 

Triboltinger Einzelschützen: 

Markus S. (11), Ines (10), Stefan W. (7) und Philipp (3)

Für einen weiteren Höhepunkt aus Sicht SGT sorgte Römel. Nach absolviertem Programm hatte er 14 Punkte auf dem Standblatt stehen. Jedoch wurde beim Zurücklaufen die Korrektur über Lautsprecher durchgegeben "Scheibe 1, Stehend: 5 Treffer". Somit qualifizierte sich Römel für den Ausstich!

 

Für den Ausstich am Sonntagnachmittag qualifizierten sich 13 Schützen. Viele davon nicht zum ersten Mal. Es werden 5 Schuss in 30 Sekunden auf die Kopfscheibe kniend geschossen. Nacheinander wird dann Scheibe für Scheibe das Resultat gezeigt. Marcel Huber setzte sich mit beeindruckenden 5 Treffern durch, Roland Ess wurde mit 3 Treffern zweiter.

Mehrere Schützen mit 2 Treffern durften sich nochmals messen, dazu gehörte auch Römel. Es ging noch um die Schwaderloh-Kanne, die dritte Gabe.

 

Nach dem zweiten Durchgang ging die Rechnerei beim OK los. Das Reglement besagt, dass jeder Schütze eine Gabe jeweils nur einmal gewinnen kann. So blieben am Ende noch Römel und Urs Brüllhardt, welche die Schwaderloh-Kanne gewinnen konnten. Beide erzielten 1 Treffer, was darauf hindeutete, dass noch eine dritte Runde geschossen werden wird. Diese musste dann doch nicht durchgeführt werden!

 

Römel verbrauchte für seinen Treffer nur 4 Patronen und hatte eine übrig. Gemäss dem Reglement wird bei Punktgleichheit der Schütze belohnt, welcher weniger Patronen für das Resultat verbraucht hat.

 

Somit Stand fest: Die Schwaderloh-Kanne geht an

Roman Brühlmann!


Wenige Kränze aber starke Einzelresultate am Bezirkswettschissen

Am diesjährigen Bezirkswettschiessen in Altnau nahmen 14 Triboltinger Schützinnen und Schützen teil. Von den zehn 300m Schützenvereinen im Bezirk Kreuzlingen erreichte die SGT den 7. Rang mit einem Total von 87.397 Punkten.

Erfreulicherweise erzielten gleich drei Schützen 90 und mehr Punkte. Die Kranzträger sind folgende:

  • Roman, 93 Punkte
  • Matthias, 91 Punkte
  • Andreas, 90 Punkte
  • Markus S., 89 Punkte
  • Thomas, 85 Punkte

Mit den 93 Punkten erreichte Roman den 19 Schlussrang von 225 Teilnehmern. Herzlichen Glückwunsch zu diesem Topresultat. Beim Auszahlungsstich verpasste er mit dem 22. Rang knapp die Top20, 358 Punkte gaben aber dennoch einen kleinen Batzen für Wurst und Bier. Vereinsintern war nur noch Thomas mit 364 Punkten vor ihm rangiert (13. Rang).

Die kompletten Ranglisten sind auf der BSV Kreuzlingen Homepage zu finden


Bichsel Show am Feldschiessen

Am diesjährigen Feldschiessen in Sonterswil nahmen total 205 Schützinnen und Schützen teil. 18 davon für die SG Triboltingen. Mit 11 Kränzen und 12 Kranzkarten sieht die Bilanz ganz ordentlich aus.

Wenn man einen Blick auf die Einzelrangliste wirft, stehen zwei SGT Mitglieder an der Spitze:

Mit jeweils 68 Punkten sind Andreas und Sarina die besten Feldschützen im Unterthurgau! Herzlichen Glückwunsch an das Ehepaar Bichsel.

Weiter wurden folgende Kranzresultate erreicht:

Roman 67 Punkte (in Bürglen) / Markus S. 63 / Hanspeter 63 / Arne 63 / Stefan B. 61 / Heinz 59 / Stefan W. 58 / Thomas 58 / Hans 57 / Andri 55

 

Vielen Dank auch den Nichtmitgliedern Michael B. (61) und Nino Z. (48) für die Teilnahme am EFS für unseren Verein.


40. Freundschaftsschiessen

Der Sieg am 40. Freundschaftsschiessen geht an die Schützengesellschaft Triboltingen! 18 Triboltinger und acht Salensteiner Schützinnen und Schützen absolvieten am vergangenen Freitag bei bestem Wetter das Programm von 3 Probe und 10 Schuss einzeln gezeigt.

Gegen 20:00 Uhr zeichnete sich ein Ausstich ab. Niemand schaffte es, sich von der Konkurrenz abzusetzen. Uschi (MSS), Stefan W. (SGT) und Thomas (SGT) durften den Tagessieg unter sich ausmachen, alle drei hatten 88 Punkte erzielt.

Bei gleichem Programm wie zuvor setzte sich schlussendlich SGT Präsi Thomas mit erneut 88 Punkten durch. Uschi erreichte 86, Stefan W. 78 Punkte. Insgesamt erzielten 20 Schützinnen und Schützen ein Kranzresultat.

Parallel zum Schiessbetrieb gab Therese ihren Einstand als neue Schützenstube-Wirtin. Unterstützt von Fabian, verwöhnte sie die Gäste mit Würsten vom Grill mit selbstgemachtem Brot und diversen Kuchen. Ein wirklich gelungener Abend für Gross und Klein.

Im nächsten Jahr wird in Salenstein bei den Militärschützen das 41. Freundschaftsschiessen, möglicherweise in Kombination mit ihrem Schützenfest zum 100. Vereinsjubiläum, durchgeführt. Wir sind gespannt und wünschen unseren Freunden eine erfolgreiche Saison mit vielen Schwarztreffern.


Gruppenmeisterschaft - Schluss nach Vorrunde

Mit 10 verschiedenen Schützinnen und Schützen absolvierte die SGT die ersten beiden Vorrunden der Gruppenmeisterschaft. Von insgesamt 69 Thurgauer Gruppen in der Kategorie, reichte es mit 1237 Punkten lediglich zum 54 Rang. Dies reichte nicht für eine Qualifikation für die nächste Runde. Beim Programm von 10 Schuss einzeln gezeigt und 5 Schuss am Ende gezeigt erreichte Arne 135 Punkte und war somit klar der beste Triboltinger Schütze.

Die Resultate:

Vorrunde 1:

Andreas 130 Punkte

Thomas 124 Punkte

Stefan W. 120 Punkte

Fabian 116 Punkte

Stefan B. 115 Punkte

Total: 605 Punkte

Vorrunde 2:

Arne 135 Punkte

Markus 130 Punkte

Roman 125 Punkte

Ines 122 Punkte

Pablo 120 Punkte

Total: 632 Punkte



GV 2022 - 4 neue Mitglieder

Die GV 2022 wurde am 18. März.2022 mit 18 Vereinsmitgliedern durchgeführt und mit einem Pizzaplausch abgerundet. Sehr erfreulich ist, dass die SG Triboltingen vier neue Mitglieder in den Verein aufnehmen konnte.

Wir freuen uns die Schützen Georg, Stefan, Jakob sind Pablo im Schützenhaus begrüssen zu dürfen.

 

Das aktuelle Jahresprogramm sowie der Einsatzplan der Schützenmeister sind nun unter Termine abrufbar.

Vielen Dank schon im Voraus für den Einsatz für einen unfallfreien und reibungslosen Schiessbetrieb!


Generalversammlung 2022

Die Generalversammlung der SG Triboltingen wird am 18. März 2022 ab 19:00 Uhr im Schützenhaus Ermatingen durchgeführt.


27.09.2021: Schwaderloh Meister Gastsektionen


23.04.2021: Generalversammlung 2021

Die Mitglieder der SG Triboltingen erhalten ein Einladungsschreiben inkl. Passwort für den Zugang zu den Unterlagen.

Die Unterlagen sind hier zu finden: GV2021