News

Tag der offenen Schützenhäuser

Der Thurgauer Kantonalschützenverband entschied sich, am 27. April 2019 den Tag der offenen Schützenhäuser im ganzen Kanton durchzuführen. Da war es selbstverständlich, dass die Schützenvereine der Gemeinde Ermatingen teilnehmen werden.

Die Erwartungen an den Event waren sehr unterschiedlich. Man konnte nur schlecht abschätzen, ob der Anlass bei der Bevölkerung ankommt und ob überhaupt interessierte Teilnehmer am in Ermatingen organisierten Wettschiessen teilnehmen. Das Wetter spielte uns schlussendlich in die Karten und so fand doch der ein oder andere Bürger den Weg in das Schützenhaus.

Jeder Teilnehmer wurde durch einen Schützenmeister begleitet, welcher ihm die Funktionsweise des Gewehrs, das Zielen und den Prozess der Schussabgabe genau erklärte. So konnten die Teilnehmer ohne Vorkenntnisse das Programm von 3 Probeschüssen und 6 Schüssen auf die Scheibe A5 erfolgreich absolvieren. Viele von den Teilnehmern wollten gleich noch eine Runde absolvieren. So wurden schlussendlich Total 25 Programme geschossen.

 

Für die drei besten Schützen gab es Gaben als Preise. Bei einem Maximum von 30 Punkten sah das Podest schlussendlich wie folgt aus:

1. Rang (Mitte) Arne mit 27 Punkten

2. Rang (Rechts) Harun mit 26 Punkten

3. Rang (Links) Simon mit 25 Punkten

 

Herzlichen Glückwunsch den Teilnehmern zu den guten Resultaten und ein grosses Dankeschön an alle Helfer der SG Ermatingen und SG Triboltingen.


Gruppenmeisterschaft 2019 - Hoch und Tiiiiiiief

Die ersten zwei Runden der Gruppenmeisterschaft hat die SG Triboltingen mit einer Gruppe bestritten. Nachdem am ersten Termin nur drei Schützen teilnehmen konnten, wurden am zweiten Termin einige Patronen durch den Schalltunnel auf die Scheibe gejagt. Nachdem jedoch bereits die drei Resultate vom ersten Termin derart tief waren, dass ein Weiterkommen wohl nicht zustande kommen wird, ging es vor allem noch um den persönlichen Stolz und Resultatkosmetik.

 

Dies sollte auch gelingen. Mit Resultaten von 138, 138, 137, 134 konnte die Gruppenmeisterschaft doch noch versöhnlich abgeschlossen werden. Ob es für ein Weiterkommen reicht, ist eher unwahrscheinlich, aber wir warten ab.

 

Resultate:

Schütze 1. Runde 2. Runde
Thomas 126 Punkte 138 Punkte
Roman 115 Punkte 126 Punkte
Andreas 121 Punkte 137 Punkte
Matthias 127 Punkte 128 Punkte
Martin 134 Punkte 138 Punkte
Total 623 Punkte 667 Punkte

 

Total 1. und 2. Runde: 1290 Punkte


Ostercup 2019 - Spannung zum Saisonauftakt

Zum Saisonauftakt erschienen am 14 Schützinnen und Schützen zum Ostercup. Das Programm von 6 Schuss einzeln, 4 Schuss serie entsprach dem Standard brachte in diesem Jahr aber eine Menge Spannung.

 

Mit 90 Punkten lagen drei Schützen gleichauf an der Spitze. Auch die Nachdoppel brachten keine Veränderung. Somit mussten die Anzahl 10er oder dann das Alter entscheiden. Mit 3x10er konnte sich Präsident Thomas vor der Konkurrenz durchsetzen und überreichte sich selbst den grössten Osterhasen (850 Gramm Schoggi). Der zweite Rang wurde durch die höhere Lebenserfahrung von Markus entschieden.

So ergab sich folgende Rangliste:

1. Thomas, 90 Punkte (3x10)

2. Markus S., 90 Punkte (2x10)

3. Roman, 90 Punkte (2x10)

4. Fabian, 89 Punkte

5. Manuel, 85 Punkte

6. Pascal, 85 Punkte


Jahresversammlung 2019

Die Jahresversammlung wurde am 15.03.2019 im Schützenhaus Ermatingen durchgeführt und mit einem Pizzaplausch abgerundet.