News

27.03.2020: Update: Jeglicher Schiessbetrieb und alle Vereinsaktivitäten werden bis Ende Mai 2020 eingestellt

Der Schweizerische Schiesssportverband hat entschieden, alle Schiesstätigkeiten und alle Vereinsaktivitäten egal welcher Art bis Ende Mai 2020 zu sistieren:

Weiter Infos: News auf swissshooting.ch


Corona-Virus: Weitere Massnahmen betreffend Schiesswesen

Aufgrund der weiteren Verbreitung des Corona-Virus wurden von Bund (VBS) und vom Schweizerischen Schiesssportverband (SSV) folgende Massnahmen entschieden:

  • Sistierung der Schiesspflicht 2020
    • Obligatorische Programme können angeboten und durchgeführt werden
    • Die ausserdienstliche Schiesspflicht 2020 (Obligatorisches Programm) für die schiesspflichtigen Angehörigen der Armee wird sistiert.
  • Sistierung der Durchführung von Schützenmeisterkurse und -wiederholungskurse
    • Als Konsequenz wird bei den Schützenmeistern und Jungschützenleitern durch die SAT der Status in der VVA automatisch verlängert.

Weitere Massnahmen, welche für die Mitlgieder der SGT relevant sind, werden hier laufend ergänzt.


Corona-Virus: Jeglicher Schiessbetrieb verboten

Geschätzte Mitglieder

 

Auf Verordnung des Bundesrates ist ab sofort jeglicher Schiessbetrieb bis 19. April untersagt.

Mehr Informationen dazu auf der SSV-Homepage.

 

---> Bericht auf SSV-Homepage

 

Für die SG Triboltingen entfallen somit folgende Termine:

  • 27.03.2020: Schützenmeisterrapport
  • 28.03.2020: Freie Übung
  • 04.04.2020: Gruppenmeisterschaft 1. Runde
  • 19.04.2020: Jubiläumsschiesen Stadtschützen Wil

Auch bitte ich euch während dieser Zeit auf den Umbau des Schützenhauses zu verzichten. Wie der Bundesrat gestern informiert hat, ist nun ABSTAND zu halten.

 

Über die weitere Planung der Saison werde ich Euch informieren, sobald die Situation überblickt werden kann.

Bei Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.

 

Grüsse

Thomas Ursprung

Präsident SG Triboltingen


Generalversammlung 2020 - Wiederwahl für sämtliche Ämter

Die GV 2020 wurde am Freitag, 13. März 2020 im Schützenhaus Ermatingen durchgeführt. Dieses Jahr standen Wahlen auf dem Programm. Erfreulicherweise haben sich Präsident, Vorstand, Revisoren und Fähnriche erneut zur Verfügung gestellt. So verwunderte es dann auch nicht, dass sämtliche Chargen jeweils Einstimmig beim Amtsinhaber blieben.

Präsident: Thomas Ursprung

Vorstand: Hans Bichsel, Roman Brühlmann, Heinz Keller, Markus Sauter

Revisoren: Markus Ammann, Urs Seiler

Fahnenträger: Markus Ammann, Urs Seiler

 

Das Jahresprogramm wurde ebenfalls genehmigt. Änderungen sind Situationsbedingt (COVID-19) zu erwarten und werden den Mitgliedern mitgeteilt.

 

Einen Geselligen Abend liess man bei Pizza, Dessert und dem ein oder anderen Bier ausklingen. Der Dank geht an dieser Stelle an Sarina für die leckeren Muffins und den Kuchen.